Trustpilot

RICHTLINIEN FÜR DIE NUTZUNG VON TRUSTPILOT (VERSION 2.1, NOVEMBER 2016)

Diese Richtlinien ("Richtlinien") finden Anwendung für jegliche Nutzung von Trustpilot Webseiten, wie beispielsweise trustpilot.com, trustpilot.co.uk und ähnliche ("unsere Webseite"), durch unsere Community. Die Nutzer unserer Webseite werden in unseren Richtlinien im Folgenden als "Sie" bzw. "Ihre" bezeichnet.

Die Nutzung unserer Webseiten durch Firmen unterliegt den Firmen-Richtlinien von Trustpilot. Diese finden Sie unter: de.legal.trustpilot.com/company-guidelines.

1  Unter welchen Umständen können Sie eine Bewertung schreiben?

1.1  Sie können auf Trustpilot eine Bewertungen zu einem Unternehmen schreiben, wenn Sie einen Kauf getätigt oder eine Serviceleistung in Anspruch genommen haben. Das bedeutet, dass Sie:

(diese werden hier im Folgenden als "in Anspruch genommene Serviceleistungen" bezeichnet.)

1.2  Sie dürfen nur über Ihre eigene in Anspruch genommene Serviceleistungen schreiben. Es ist Ihnen nicht gestattet, eine Bewertung über Serviceerfahrungen Dritter, wie beispielsweise von Angehörigen oder Freunden, zu verfassen.

1.3  Es ist Ihnen nicht gestattet, eine Bewertung über ein Unternehmen zu schreiben, dessen Inhaber Sie waren oder gegenwärtig sind, dessen Inhaber ein unmittelbarer Angehöriger ist oder wenn Sie Führungskraft bzw. Angestellter des Unternehmens sind bzw. für das Unternehmen anderweitig tätig sind. Gleichermaßen ist es Ihnen nicht gestattet, eine Bewertung über einen direkten Wettbewerber des Unternehmens, dessen Inhaber Sie sind bzw. für das Sie arbeiten, zu schreiben.

1.4  Die betreffende Serviceleistung muss innerhalb der letzten zwölf Monate in Anspruch genommen worden sein. Das bedeutet innerhalb der letzten 12 Monate, beginnend mit dem Tag der Erstellung der Bewertung. Wenn Sie einen dauerhaften Service  in Anspruch nehmen, beginnt die in Anspruch genommene Serviceleistung unmittelbar nach der Anmeldung und dauert an, bis die Leistung nicht länger durch das Unternehmen erbracht wird. Ihnen steht es frei, eine Bewertung unmittelbar nach der Anmeldung oder zu jedem Zeitpunkt bis zum Ablauf der 12 Monate nach dem Ende der Leistung zu schreiben.

1.5  Um eine Bewertung zu schreiben, benötigen Sie ein Nutzerprofil und ein entsprechendes Konto. Sie dürfen nur ein Nutzerprofil und dazugehöriges Konto haben. Dieses Profil muss mit einer gültigen E-Mail-Adresse verknüpft sein, die wir nutzen können, um Sie direkt zu kontaktieren.

2  Worüber sollten Sie schreiben?

2.1  Ihre Bewertung muss sich auf die Serviceerfahrung beziehen.

2.2  Ihre Bewertung muss die von Ihnen innerhalb der letzten zwölf Monate in Anspruch genommene Serviceleistung betreffen. Zudem sollte die Bewertung konkret und sachlich verfasst sein sowie relevante Punkte Ihrer in Anspruch genommenen Serviceleistung einschließen, wie z.B. den Kundenservice und weitere Aspekte, wie z.B. den Bestellvorgang und die Lieferung.

2.3  Unsere Webseite dient zur Bewertung der Serviceleistung. Es handelt sich nicht um eine Plattform für Produktbewertungen oder zur Bewertung der Gestaltung einzelner Webseiten. Es ist jedoch gestattet, die Funktionsweise und Qualität eines gekauften Produkts und/oder die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten zu beurteilen, solange Ihre Bewertung sich auch mit der von Ihnen in Anspruch genommenen Serviceleistung befasst.   

2.4  Wenn Ihnen vonseiten des Unternehmens ein Anreiz geboten wurde, damit Sie eine Bewertung schreiben, sollten Sie dies in Ihrer Bewertung erwähnen. Zu Anreizen zählen durch das Unternehmen angebotene Geschenke, Prämien, Rabatte oder Vorteile, falls Sie eine Bewertung über das Unternehmen verfassen.

3  Unter welchen Umständen bitten wir Sie um Vorlage von Nachweise über die Inanspruchnahme einer Leistung, und was sollten Sie uns in diesem Fall zusenden?

Falls wir die Verifizierung Ihrer Bewertung vornehmen müssen, werden wir Sie möglicherweise kontaktieren und um Unterlagen bitten, aus denen hervorgeht, dass Sie eine Serviceleistung des von Ihnen bewerteten Unternehmens in Anspruch genommen haben. Wir empfehlen daher, dass Sie derartige Unterlagen für 12 Monate, beginnend ab dem Tag der Erstellung der Bewertung, aufbewahren.

Erläuterung darüber, welche Art von Unterlagen Sie uns zusenden sollten, finden Sie unter folgendem Link:  support.trustpilot.com/hc/de/articles/201839083-Durch-welchen-Nachweis-können-Sie-Ihre-Bewertung-verifizieren-.

Wir geben die uns von Ihnen überlassenen Unterlagen nichtan Dritte weiter, auch nicht an das bewertete Unternehmen. Wir geben jedoch Ihre Bestellnummer an das Unternehmen weiter, sofern Sieder Weitergabe nicht vorab widersprechen. In unserer Datenschutzrichtlinie wird ausführlich erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Unterlagen, verarbeiten: de.legal.trustpilot.com/end-user-privacy-terms.

4  Wann können Sie Ihre Bewertung überarbeiten?

Sie können Ihre Bewertung jederzeit überarbeiten. Wie das geht, erfahren Sie hier: support.trustpilot.com/hc/de/articles/201839063-Wie-kann-ich-meine-Bewertung-bearbeiten-oder-löschen-.

5  Wann werden Sie von uns aufgefordert, Ihre Bewertung zu ändern?

5.1  Wir nehmen keine Zensur, Überwachung oder Einschränkung von Bewertungen auf unserer Webseite vor. Weder geschieht dies vor oder nach der Veröffentlichung von Bewertungen. Wir setzen jedoch zwei Sicherungsmethoden ein:

5.2  Sie können zur Änderung Ihrer Bewertung aufgefordert werden, wenn diese aus einem der folgenden Gründe gemeldet  worden istund wir die Meldung als begründet erachten:

6  Unter welchen Umständen entfernen wir Ihre Bewertung?

Wir löschen grundsätzlich keine Bewertungen von unserer Webseite. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Bewertungen zu entfernen, die gegen unsere Richtlinien, unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen* und/oder geltendes Recht bzw. gesetzliche Vorschriften verstoßen, wie auch solche Bewertungen, die für eine Community für Online-Bewertungen nicht angemessen sind. Zu den Beispielen von Fällen, in denen wir Ihre Bewertungen unter Umständen entfernen, gehören u. a.:

*Unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen finden Sie hier: de.legal.trustpilot.com/end-user-terms-and-conditions.

7  Wann sperren wir Ihr Konto, und was bedeutet das?

Wir sperren ggf. Ihr Konto, wenn Sie unsere Webseite oder Dienste missbräuchlich nutzen. Das kann u. a. die wiederholtemissbräuchliche Nutzung der Meldefunktion (grundloseMeldung einer Vielzahl von Bewertungen), das Verfassen von fingiertenBewertungen, bedrohliches Verhalten (siehe Absatz 12 unten), das Zuspammen unserer Webseite mit Marketingmaterial usw. oder die Verletzung unserer Richtlinien oder Allgemeinen Nutzungsbedingungen einschließen.

Wenn wir Ihr Konto sperren, ist es Ihnen nicht länger möglich, sich auf unserer Webseite anzumelden, unsere Dienste zu nutzen oder Bewertungen zu schreiben oder zu melden. Ihr Nutzerprofil besteht weiterhin und Ihre Bewertungen sind online, jedochist es Ihnen nicht mehr möglich, unsere Dienste zu nutzen. Wenn Ihr Konto gesperrt sein sollte und Sie Ihr Profil oder Ihre Bewertungen löschen möchten, können Sie eine E-Mail an compliance@trustpilot.com senden. Wir helfen Ihnen dann bei der Löschung.

8  Wann löschen wir Ihr Profil und Konto, und was bedeutet das?

Im Allgemeinen löschen wir Nutzerprofile und die entsprechenden Konten nicht. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Ihr Profil und Konto zu entfernen, wenn wir der Auffassung sind, dass Sie gegen unsere Richtlinien, unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen* und/oder geltendes Recht bzw. gesetzliche Vorschriften verstoßen bzw. verstoßen haben, bzw. wenn Ihr Profil anstößig oder nicht angemessen ist.

Zu den Beispielen von Fällen, in denen wir Ihr Nutzerprofil und Konto entfernen können, gehören u. a.:

Wenn Ihr Nutzerprofil und Konto gelöscht werden, werden die zu diesem Profil und Konto gehörenden Bewertungen ebenfalls gelöscht.

9  Missbräuchliche Verwendung der Mitteilungsfunktion

Alle Nutzer von Trustpilot können uns Bewertungen melden, die gegen diese Richtlinien (bzw. geltendes Recht) verstoßen. Jedoch erachten wir den Missbrauch der Mitteilungsfunktion als erheblichen Verstoß gegen unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Zu den Beispielen derartigen Missbrauchs gehören u. a.:

10  Wann verschieben wir Ihre Bewertung von einem Unternehmensprofil in ein anderes?

Grundsätzlich verschieben wir keine Bewertungen von einem Unternehmensprofil auf ein anderes.

Wenn wir jedoch von einem Unternehmen bzw. einem anderen Nutzer informiert werden, dass Ihre Bewertung auf einem falschen Unternehmensprofil hinterlegt wurde, werden wir Sie fragen, für welches Unternehmen Ihre Bewertung vorgesehen war. Wenn Sie Ihre Bewertung im falschen Unternehmensprofil hinterlegt haben, werden wir Ihre Bewertung in das richtige Unternehmensprofil verschieben.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, Ihre Bewertung im Falle außergewöhnlicher Umstände, und um Verwechslungen zu vermeiden, aus einem Unternehmensprofil in ein anderes zu verschieben - beispielsweise, wenn ein Unternehmen umbenannt wurde.

11  FingierteBewertungen

Unser Ziel ist es, die in jeder Hinsicht führende Online-Community für Bewertungen zu schaffen und zu unterhalten, in der Sie Ihre Erfahrungen bei der Inanspruchnahme von Leistungen eines Unternehmens frei mit anderen teilen und damit eine informative und faire Meinung zu den Diensten des Unternehmens äußern können.

Wir verwenden eine angepasste und hochmoderne Erkennungssoftware, um fingierte Bewertungen auf unserer Plattform zu identifizieren. Zur Unterstützung der Software haben wir ein engagiertes Compliance-Team, das unsere Vertrauenswürdigkeit wahrt, indem es unsere Plattform gegen fingierte Bewertungen bzw. sonstigen Missbrauch unserer Dienste schützt und betrügerisches Verhalten bekämpft.

Wir verfolgen eine Nulltoleranzstrategie im Hinblick auf fingierte Bewertungen. Unsere Vertrauenswürdigkeit ist für uns von grundlegender Bedeutung, weshalb wir unter keinen Umständen fingierte Bewertungen akzeptieren können. Dazu zählen Bewertungen, die nicht auf wirklich in Anspruch genommenen Diensten beruhen, weil sie beispielsweise vom Unternehmen selbst oder in dessen Auftrag erstellt werden.

Wir erachten die Erstellung fingierter Bewertungen als erheblichen Verstoß gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen, mit denen Sie sich einverstanden erklärt haben, als Sie ein Nutzerprofil und ein Konto auf der Webseite erstellt haben.

Bewertungen, die wir als falsch, erfunden usw. erachten, werden entfernt und können zur sofortigen Sperrung Ihres Kontos und Anzeige bei den zuständigen Behörden führen. Wir behalten uns zudem das Recht vor, unsere Community über etwaige auf Trustpilot bewertete Domains zu informieren, bei denen eine hohe Zahl an fingierten Bewertungen festgestellt wurde.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine Bewertungfingiert ist, bitten wir Sie, uns darüber durch unser Whistleblower-Funktion in Kenntnis zu setzen, indem Sie eine E-Mail an die folgende Adresse senden: compliance@trustpilot.com.

Wir nehmen alle Meldungen über fingierte Bewertungen sehr ernst und prüfen diese. Da es sich dabei um ein schwieriges Unterfangen handelt, bitten wir Sie um die Bereitstellung möglichst vieler Informationen, einschließlich von Unterlagen, die zeigen, warum Sie glauben, dass es sich um eine fingierte Bewertung handeln könnte.

12  Drohungen gegen Trustpilot-Mitarbeiter und Unternehmen

Wir akzeptieren keine Drohungen oder Übergriffe gegen Trustpilot-Mitarbeiter. Zudem tolerieren wir weder Drohungen noch Erpressungen vonseiten unserer Nutzer gegen andere Unternehmen. Dazu gehören auch Nutzer, die finanzielle Vergütung als Gegenleistung für die Überarbeitung oder Löschung ihrer Bewertung(en) auf Trustpilot verlangen.

Ein solches Verhalten wird von uns als erheblicher Verstoß gegen die zwischen jedem Nutzer und Trustpilot vereinbarten Allgemeinen Nutzungsbedingungen gewertet undkann zur sofortigen Sperrung Ihres Kontos und zur Anzeige bei den zuständigen Behörden führen.

13  Durchsetzung

Wir sehen es als unsere Pflicht an, Unternehmen und Nutzer ein faires und offenes Online-Forum zu bieten. Wir arbeiten hart daran, die Integrität unserer Bewertungs-Community und der Online-Bewertungsbranche im Allgemeinen zu erhalten, indem wir eine von Vertrauen und Transparenz geprägte Kultur fördern und jene Unternehmen sowie Nutzer würdigen, die Bewertungen nutzen, um die Kundendienststandards zu verbessern und die Online-Einzelhandelsangebote fairer und offener für jedermann zu gestalten.

Wir behalten uns das Recht vor, die Richtlinien durchzusetzen, wenn wir von Verstößen gegen diese oder gegen maßgebliche Gesetze bzw. Vorschriften Kenntnis erhalten. Dasselbe gilt, wenn wir Verhalten feststellen, bei dem wir davon ausgehen oder den Verdacht haben, dass es unzulässig ist.

14  Sie haben Fragen, benötigen weitere Informationen oder möchten uns Ihre Meinung mitteilen?

Auf unserer Webseite finden Sie den Support Center-Bereich, der umfangreiche Informationen über unsere Dienste und die vorliegenden Richtlinien bereitstellt. Diesen können Sie unter folgendem Link aufrufen: support.trustpilot.com/hc/de.

Wir beantworten gern Ihre Fragen zu unserem Dienst und diese Richtlinien und freuen uns über Ihr Feedback. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an: compliance@trustpilot.com.

15  Änderungen an diesen Richtlinien

Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen an diesen Richtlinien vorzunehmen. Wir werden Sie auf der Webseite über solche Änderungen informieren. Die fortsetzende Nutzung der Webseite bzw. unserer Dienste, nach Veröffentlichung der neuen Fassung der Nutzerrichtlinien, stellt Ihre Einwilligung in unsere aktualisierten Richtlinien dar.