Datenschutzerklärung

(Version 11)

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Rechte Sie im Hinblick auf den Schutz Ihrer Daten haben und wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, offenlegen, übermitteln und speichern.

Begriffe, die wir in dieser Datenschutzerklärung verwenden
Wenn wir von „Trustpilot“, „wir“, „unsere“ oder „uns“ sprechen, meinen wir damit Trustpilot A/S, Pilestraede 58, 5. Stock, DK-1112 Kopenhagen K, welches das für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Unternehmen ist.

Wenn wir von unserer „Website“ oder unserem „Portal“ sprechen, meinen wir damit sämtliche Websites und Anwendungen von Trustpilot.

Websites Dritter
Unser Portal enthält Links zu anderen Websites. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir diese Websites befürworten. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärungen dieser anderen Websites unbedingt zu prüfen, da sich deren Vorgehensweise in Bezug auf die Erfassung, Handhabung und Verarbeitung personenbezogener Daten von unserer Vorgehensweise unterscheiden kann.

  • Aus diesem Grunde sind, wenn Sie eine Bewertung abgeben, die Bewertung und Ihr Trustpilot-Profil für alle Besucher unseres Portals sichtbar. Wenn diese Besucher auf Ihr Profil klicken, können sie sowohl Ihren geographischen Standort (d. h. Ihr Land) und alle von Ihnen abgegebenen Bewertungen sehen als auch die Standorte und Produkte, die Sie bewertet haben, und Ihre Produktfotos oder -videos, die Sie Ihren Bewertungen beigefügt haben. Wenn Sie als Business-Nutzer auf eine Bewertung zu Ihrem Unternehmen antworten, ist dies entsprechend auf unserem Portal sichtbar. Denken Sie daher bitte daran, dass Sie je nachdem, welche Informationen Sie in Ihrem Trustpilot-Profil angeben und welchen Nutzernamen Sie wählen, unter Umständen nicht anonym sind.

  • Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen. Wenn Sie bei Trustpilot einen Nutzer-Account anlegen, eine Bewertung abgeben, einen Business-Account im Namen Ihres Unternehmens einrichten oder unser Portal auf andere Weise nutzen, können wir die folgenden personenbezogenen Daten über Sie erfassen und verarbeiten:

    • Kontaktinformationen: Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie sonstige Kontaktinformationen, die Sie uns ggf. mitteilen.
    • Informationen zu Ihrem Gerät und Standort: Ihre IP-Adresse, Browsereinstellungen (die Art des von Ihnen verwendeten Browsers, die Browsersprache, die Zeitzone) und Ihren Standort.
    • Informationen zu Ihrem Nutzer-Account: Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort, Ihr Foto, Ihren Standort und Ihre bevorzugte Sprache.
    • Informationen zu Ihrem Business-Account: Ihr Passwort, den Namen und die Webadresse Ihres Unternehmens sowie bestimmte weitere Informationen, die Sie Ihrem Unternehmensprofil hinzufügen, wie z. B. detaillierte Angaben zu den Dienstleistungen, die Ihr Unternehmen anbietet.
    • Nutzungs- und Profilerstellungsdaten: Ihre Suchhistorie auf Trustpilot, die E-Mails, die wir an Sie senden, Ihre Interaktionen mit unserem Portal, einschließlich der Zeit, die Sie auf unserer Website verbringen, der von Ihnen genutzten Funktionen und Funktionalitäten, der von Ihnen geöffneten Marketing-E-Mails und der von Ihnen angeklickten Links.
    • Informationen zu Bewertungen., Hierzu zählen:
      • welches Unternehmen Sie bewertet haben,
      • welches Produkt Sie bewertet haben,
      • ob Sie eine Servicebewertung, eine Standortbewertung oder eine Produktbewertung abgegeben haben,
      • der Inhalt Ihrer Bewertung und die von Ihnen erteilte Sternebewertung,
      • Ihre Produktfotos- oder videos (wenn Sie diese Ihrer Produktbewertung beigefügt haben),
      • der Standort des von Ihnen bewerteten Unternehmens,
      • das Datum Ihrer Bewertung und ggf. das Datum, an dem Sie Änderungen an der Bewertung vorgenommen oder die Bewertung gelöscht haben,
      • Ihre Referenz- bzw. Bestellnummer oder eine ähnliche Nummer (sofern Sie oder das Unternehmen diese angegeben haben).
      • Wenn wir Sie auffordern, als Nachweis für Ihre bewertete Erfahrung Informationen oder Unterlagen zu übermitteln, und Sie uns derartige Informationen oder Unterlagen zukommen lassen, erfassen und verarbeiten wir diese für die in der Aufforderung genannten Zwecke.
    • Informationen dazu, wie oft Ihre Bewertungen aufgerufen werden und wie nützlich Ihre Bewertungen für andere sind: Wie viele Personen Ihre Bewertung lesen und wie viele Personen Ihre Bewertung „nützlich“ finden. Wenn Sie selbst die Bewertung einer anderen Person mit „nützlich“ markieren, erfassen wir auch diese Information.
    • Informationen zu Meldungen und Antworten auf Bewertungen von Ihrem Business-Account: Ihren Namen, Unternehmensdetails, die von Ihnen in einer Antwort auf eine Bewertung gemachten Angaben, welche Bewertung Sie gemeldet haben, den Grund für die Meldung und das Datum der Meldung.
    • Informationen zu Ihrer Verifizierung:
    • Informationen dazu, ob Ihr Nutzer-Account oder die Webadresse Ihres Unternehmens verifiziert wurde (Ihr Verifizierungshinweis)
    • Angaben, die im Rahmen des Verifizierungsprozesses für Verbraucher und Verifizierungsprozesses für Unternehmen gemacht wurden:
      • Ihr Vor- und Nachname
      • Abbildungen der von Ihnen eingereichten Unterlagen
      • Anzahl der von Ihnen eingereichten Unterlagen nebst jeweiligem Ablaufdatum
    • Informationen zu Fragen, die Sie auf der Website eines Unternehmens gestellt haben:
      • welchem Unternehmen Sie eine Frage gestellt haben
      • zu welchem Produkt Sie die Frage gestellt haben
      • der Inhalt der gestellten Frage
      • das Datum, an dem Sie die Frage gestellt haben
      • die Antwort des Unternehmens auf die Frage
    • Informationen, die über das Tool „Bewerter ermitteln“ zur Verfügung gestellt werden: Unternehmen können über unser Tool „Bewerter ermitteln“ mit ihren Bewertern Kontakt aufnehmen, um weitere Informationen über die Bewerter und ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen einzuholen. Wir erfassen die Informationen, die Sie dem Unternehmen bereitstellen. Dazu zählen u. a.: Ihr vollständiger Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und die Referenznummer.
    • Informationen zu Ihren Präferenzen: Von Ihnen in Bezug auf Ihren Account ausgewählte Einstellungen, wie z. B. von Ihnen erteilte oder verweigerte Einwilligungen, Newsletter- oder ähnliche E-Mail-Einstellungen, wie auch Cookies, die Ihre bevorzugten Einstellungen enthalten.
    • Informationen zu Kommunikationen: Dazu gehören Kommunikationen, die wir von Ihnen erhalten, wie z. B. Bewertungsbenachrichtigungen, Feedback, Supportanfragen und per E-Mail oder über andere elektronische Kommunikationswege übermittelte sonstige Anfragen, sowie Metadaten, die mit diesen Kommunikationen in Zusammenhang stehen, wie z. B. Uhrzeit und Datum.
    • Anrufaufzeichnungen: Alle bei Trustpilot eingehenden oder von Trustpilot aus getätigten Telefonate können zu Qualitätssicherungs-, Konformitäts- und internen Schulungszwecken aufgezeichnet werden. Personenbezogene Daten (wie z. B. Name und Kontaktinformationen), die Sie während eines Telefonats bekanntgeben, werden digital aufgezeichnet, um die entsprechenden Dienstleistungen erbringen zu können.
    • Informationen von anderen Diensten, einschließlich sozialer Netzwerke: Sie können Ihr Trustpilot-Profil mit Ihren Profilen auf sozialen Medien („soziale Netzwerke“), wie z. B. Facebook, verknüpfen. Wenn Sie eine solche Verknüpfung vornehmen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Sie aus Ihrem sozialen Netzwerk, je nachdem, welche Informationen Sie auf dem betreffenden sozialen Netzwerk verfügbar gemacht haben und welche Privatsphäre-Einstellungen Sie auf diesem sozialen Netzwerk zum Teilen der Informationen festgelegt haben. Gegebenenfalls erfassen wir folgende Informationen:
      • Ihren Namen und/oder Ihren Nutzernamen
      • Ihre E-Mail-Adresse
      • Ihr Profilfoto
      • Ihre Kontakte in dem sozialen Netzwerk

    Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Trustpilot-Profil mit einem Profil bei einem sozialen Netzwerk zu verknüpfen, werden Sie, bevor die Verknüpfung hergestellt wird, darüber informiert, welche Informationen wir aus dem betreffenden Netzwerk erfassen. Sie können die Verknüpfung zwischen Ihrem Trustpilot-Profil und Ihrem Profil bei einem sozialen Netzwerk jederzeit über Ihren Trustpilot-Account wieder aufheben. In diesem Fall wird Trustpilot Ihre ID für das soziale Netzwerk entfernen und die Verbindung zwischen Trustpilot und Ihrem sozialen Netzwerk trennen/widerrufen. Ihr Profilfoto des betreffenden sozialen Netzwerks verbleibt jedoch so lange auf Ihrem Trustpilot-Profil, bis Sie dies ändern, und wir speichern Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

    Wir bitten Sie, keine sensiblen persönlichen Dokumente oder personenbezogenen Daten über Sie selbst oder andere Personen an uns weiterzugeben, wie z. B. Informationen, aus denen ethnische Zugehörigkeit, religiöser Glaube oder Gesundheitsdaten ersichtlich sind.

  • Wir erfassen die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten in erster Linie direkt von Ihnen. Beispielsweise wenn Sie diese Informationen angeben, um einen Account zu erstellen, wenn Sie unser Portal nutzen oder mit unserem Portal oder unseren Marketing-E-Mails interagieren, wenn Sie Bewertungen abgeben oder Antworten zu Bewertungen auf unserer Website veröffentlichen.

    Bisweilen erhalten wir Informationen über Sie auch von Dritten. Beispielsweise wenn Sie sich über Facebook für einen Trustpilot-Account anmelden. In diesem Fall wird Ihr Account automatisch mit den Informationen ausgefüllt, die wir von Facebook erhalten. Auch wenn wir Ihnen im Auftrag eines Unternehmens eine Bewertungseinladung senden, erhalten wir von diesem Unternehmen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und eine Referenznummer, wie z. B. eine Bestellnummer oder dergleichen.

    Zudem generieren oder erfassen wir automatisch Informationen von Ihrem Computer oder Gerät, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Ihren Standort, Informationen über die Geräte und Browser, die Sie für den Zugriff auf Trustpilot verwenden, oder Ihre Nutzungs- und Profilerstellungsdaten, wie z. B. Ihre Interaktionen mit unserem Portal oder unseren Marketing-E-Mails.

  • Wenn Sie von Unternehmen, die unsere Dienstleistungen nutzen, oder von uns im Auftrag dieser Unternehmen Einladungen zur Abgabe von Bewertungen auf Trustpilot erhalten haben, ist das betreffende Unternehmen Verantwortlicher in Bezug auf die jeweiligen Einladungen und alle damit in Zusammenhang stehenden personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen zu diesen Einladungen haben oder Ihre Rechte bezüglich der in diesem Zusammenhang verwendeten Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das betreffende Unternehmen, da wir Ihnen insoweit leider nicht weiterhelfen können.

    Trustpilot A/S ist der Verantwortliche in Bezug auf alle anderen personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserem Portal, wie z. B. die Informationen, die Sie angeben, wenn Sie einen Account erstellen, eine Bewertung abgeben oder eine Antwort veröffentlichen.

  • Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir ggf., um:

    • unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen, wie u. a. Ihre Bewertungen anzuzeigen und Ihnen Zugriff auf Ihren Nutzer-Account und unser Portal zu ermöglichen oder Ihnen Zugriff auf den Business-Account Ihres Unternehmens und unsere Website zu gewähren,
    • Sie als registrierten Nutzer zu identifizieren, wenn Sie sich in unser Portal einloggen und das Portal erneut besuchen,
    • unser Portal und unsere Dienstleistungen zu verbessern,
    • auf Ihre Fragen zu reagieren und unseren Kundenservice bereitzustellen,
    • Ihnen unsere Newsletter zuzusenden,
    • verschiedene interne geschäftliche Maßnahmen durchzuführen, wie z. B. Datenanalysen, Kontrollen, Überwachung und vorbeugende Maßnahmen zum Schutz gegen Betrugsversuche, Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Verbesserungen oder Veränderungen unseres Portals oder unserer Dienstleistungen, einschließlich unserer TrustBoxes, Ermittlung von Nutzungstrends, Ermittlung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen sowie Durchführung und Ausdehnung unserer Geschäftstätigkeiten,
    • unsere Mitarbeiter zu schulen und zu Qualitätssicherungszwecken, was uns dabei hilft, die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern,
    • bei Bedarf im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen oder zu Konformitäts-, regulatorischen und Prüfungszwecken unsere eigenen Rechte geltend zu machen bzw. unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Beispielsweise bewahren wir ggf. Daten auf, wenn wir gesetzlich oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung dazu verpflichtet sind.

    Wenn Sie bei Trustpilot einen Nutzer-Account haben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. zudem, um:

    • die Authentizität Ihrer Bewertungen zu überprüfen,
    • Sie zur Abgabe weiterer Bewertungen einzuladen,
    • eine Nachricht des Unternehmens weiterzuleiten, das Sie bewertet haben oder das Sie dazu eingeladen hat, eine Serviceerfahrung oder ein Produkt auf unserem Portal zu bewerten,
    • Sie zu kontaktieren, wenn Ihre Bewertung von Unternehmen oder anderen Nutzern gemeldet wurde, und Sie, sofern erforderlich, um einen Nachweis zur Verifizierung Ihrer Bewertung oder Erfahrung zu bitten,
    • Sie per E-Mail zu informieren, wie oft Ihre Bewertung gelesen wurde und ob andere Nutzer Ihre Bewertung nützlich finden, oder anderweitig Feedback in Bezug auf Ihren Nutzer-Account oder Ihre Bewertung zu übermitteln,
    • unsere Funktion zum Teilen in sozialen Netzwerken bereitzustellen, wozu auch gehört, Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit Mitgliedern aus Ihrem Netzwerk zu verbinden, die sowohl Nutzer von Trustpilot als auch anderer sozialer Netzwerke sind,
    • anzuzeigen, welche Mitglieder Ihrer sozialen Netzwerke ebenfalls Nutzer von Trustpilot sind, um das Vertrauen in Bewertungen zu steigern und das Nutzererlebnis auf unserem Portal zu verbessern,
    • unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen geltend zu machen.

    Wenn Sie bei Trustpilot über einen Business-Account im Namen Ihres Unternehmens verfügen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten außerdem, um:

    • Sie über Bewertungen zu Ihrem Unternehmen oder zu Produkten Ihres Unternehmens zu informieren,
    • die Zulässigkeit Ihrer Antworten auf Bewertungen zu verifizieren,
    • Sie zu informieren, wenn Nutzer Feedback zu Ihrer Antwort auf eine Bewertung oder zu Ihrer Meldung einer Bewertung übermitteln,
    • unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen geltend zu machen.

    Wir können diese Informationen ggf. auch in anderer Weise verwenden, über die wir Sie zum Zeitpunkt der Erfassung gesondert informieren.

    Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um:

    • unseren Vertrag mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen zu erfüllen,
    • unsere eigenen Rechte geltend zu machen und unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen und um unser Online-Bewertungsportal in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu betreiben,
    • berechtigten Geschäftsinteressen in Bezug auf den Betrieb unserer Website und die Bereitstellung unserer Dienstleistungen für Sie nachzugehen. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, erfolgt dies nur, soweit die Verarbeitung relevant, angemessen und auf die für den Erfassungszweck notwendigen Daten beschränkt ist. Selbstverständlich stellen wir dabei stets sicher, dass sich unsere berechtigten Interessen nicht in unfairer Weise auf Ihre persönlichen Rechte und Freiheiten auswirken.
    • bei Bedarf Rechtsansprüche geltend zu machen, wahrzunehmen oder zu verteidigen.

    In den Fällen, für die Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, z. B. wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder bestimmte Cookies auf Ihrem Gerät akzeptieren, steht es Ihnen frei, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu können Sie sich entweder der innerhalb des jeweiligen Produkts bereitgestellten Funktion bedienen oder indem Sie uns kontaktieren (siehe Abschnitt „Kontaktaufnahme“ weiter unten). Bitte beachten Sie jedoch, dass wir unter Umständen berechtigt sind, Ihre Daten weiterhin zu verarbeiten, wenn dies laut einer der anderen oben genannten Rechtsgrundlagen zulässig ist.

    Sie haben das Recht, der Art und Weise zu widersprechen, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und Sie können uns bitten, die Verarbeitung einzuschränken. Nähere Einzelheiten dazu finden Sie weiter unten im Abschnitt „Ihre Rechte“.

  • Ihre personenbezogenen Daten auf Trustpilot
    Wir zeigen Ihre Bewertungen auf unserem Portal, damit andere über Ihre Erfahrungen mit einem bestimmten Unternehmen lesen können. Wenn Sie eine Bewertung abgeben, können andere Nutzer unseres Portals Ihren Nutzernamen, Ihren Standort (d. h. Ihr Land), alle von Ihnen abgegebenen Bewertungen (einschließlich der von Ihnen bewerteten Standorte und Produkte und Ihrer Produktfotos oder -videos) und sonstige Informationen sehen, die Sie mit Ihrem öffentlichen Profil verbunden haben. Diese Nutzer können auch sehen, ob Sie andere Bewertungen als „nützlich“ markiert haben.

    Wenn Sie Ihren richtigen Namen als Nutzernamen verwenden, denken Sie bitte daran, dass dies Ihre Identität preisgeben kann. Wir empfehlen, dass Sie bei der Entscheidung, welche Informationen Sie auf unserem Portal verfügbar machen wollen, mit Umsicht vorgehen und sich bewusst sind, dass Sie je nach Art und Umfang der angegebenen Informationen möglicherweise nicht anonym sind.

    Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem sozialen Netzwerk vornehmen, werden Informationen, wie beispielsweise Ihr Profilfoto, Ihr Name, Ihr Geburtsjahr und Ihr ungefährer Standort, aus Ihrem Profil bei dem sozialen Netzwerk erfasst und verwendet, um Sie auf unserem Portal zu identifizieren. Je nach Ihren Privatsphäre-Einstellungen und dem Umfang der in dem sozialen Netzwerk verfügbaren Informationen können Nutzer unseres Portals diese Informationen möglicherweise verwenden, um die Bewertungen zu identifizieren, die Sie abgegeben haben.

    Sollten Sie es vorziehen, anonym zu bleiben, und daher nicht Ihren Namen als Trustpilot-Nutzernamen verwenden, beachten Sie bitte, dass Informationen aus sozialen Netzwerken Ihre Identität teilweise oder ganz preisgeben und es ermöglichen können, die Bewertungen zu identifizieren, die Sie abgegeben haben.

    Wir zeigen Ihnen an, ob sich Ihre Kontakte oder Freunde aus dem sozialen Netzwerk ebenfalls mit Trustpilot verbunden haben. Dies ist nur für Sie sichtbar. Andere Personen auf Trustpilot können Ihre Verbindungen aus sozialen Netzwerken nicht sehen.

    Ihre personenbezogenen Daten auf Trustpilot, wenn Sie im Namen Ihres Unternehmens einen Business-Account einrichten
    Wenn Sie im Namen Ihres Unternehmens einen Business-Account einrichten, zeigen wir den Namen, die Adresse, die Domain sowie das Land Ihres Unternehmens und sonstige Informationen an, die Sie mit dem öffentlichen Profil des Unternehmens verbunden haben.

    Wir empfehlen, dass Sie bei der Entscheidung, welche Informationen Sie für die Veröffentlichung auf der Website verfügbar machen wollen, mit Umsicht vorgehen und sich bewusst sind, dass Sie je nach Art und Umfang der angegebenen Informationen möglicherweise personenbezogene Daten preisgeben.

    Auch andere Informationen, die Sie auf der Website verfügbar machen, einschließlich Ihrer Antworten auf Bewertungen zu Ihrem Unternehmen, können von anderen Nutzern der Website eingesehen werden.

    Ihre personenbezogenen Daten auf Diensten, die Sie mit Ihrem Nutzer-Account bei Trustpilot verknüpfen
    Wenn Sie Ihren Trustpilot-Account mit Ihrem Profil in einem sozialen Netzwerk verknüpfen, werden die von Ihnen auf dem Portal bereitgestellten Informationen und Bewertungen sowie von uns zusammengestellte Daten über Ihre Nutzung des Portals (z. B. die Anzahl der Bewertungen, die Sie abgegeben haben) mit Ihrem Profil in dem sozialen Netzwerk geteilt und in Verbindung damit angezeigt und unterliegen den Datenschutzbedingungen des sozialen Netzwerks.

    Ihre personenbezogenen Daten, die an andere Dienste, Websites und Unternehmen weitergegeben werden
    Eines der wichtigsten Ziele von Trustpilot besteht darin, die Verfügbarkeit und Präsenz von Bewertungen zu steigern. Daher gestatten wir es anderen Diensten, auf unserem Portal abgegebene Bewertungen, einschließlich u. a. der Antworten von Unternehmen zu den auf unserer Website abgegebenen Bewertungen, anzuzeigen. Dies erweitert die potenzielle Zielgruppe und steigert den Bekanntheitsgrad von Trustpilot und den Bewertungen bei Verbrauchern.

    Diese Drittanbieter und Unternehmen, die Ihre Bewertungen zusammen mit Ihrem öffentlichen Nutzerprofil (oder, sofern Sie einen Business-Account auf Trustpilot haben, Ihre Antworten auf Bewertungen zu Ihrem Unternehmen) anzeigen können, gehören zu folgenden Kategorien:

    • Suchmaschinen, wie u. a. Google und Bing
    • Unternehmen, die Sie auf Trustpilot bewertet haben
    • Unternehmen, von denen Sie zur Bewertung eines Produkts eingeladen wurden
    • Verbraucher- und Unternehmensportale, einschließlich Preisvergleichswebsites, Einkaufsratgeber usw.
    • Anwendungspartner und -plattformen, wie z. B. PrestaShop, Magento, Shopify und WooCommerce
    • sonstige ähnliche Websites, die nach Einschätzung von Trustpilot für Nutzer relevant sind, die nach Bewertungen suchen
    • soziale Netzwerke

    Wenn Sie auf Trustpilot eine Bewertung in Erwiderung auf eine Einladung abgeben, die von einem Unternehmen über unsere Dienste für Bewertungseinladungen gesendet wurde, kann dieses Unternehmen Ihre Bewertung der betreffenden Einladung zuordnen.

    Wir geben Nachweise, die Sie uns zur Verifizierung Ihrer Erfahrung übermitteln, nicht an das bewertete Unternehmen weiter. Falls Sie jedoch eine Referenz- oder Bestellnummer oder dergleichen haben, können wir diese an das Unternehmen weiterleiten, sofern Sie der Weitergabe nicht vorab widersprechen. Wenn Sie auf eine Nachricht antworten, die von einem bewerteten Unternehmen über das Tool Bewerter ermitteln gesendet wurde, und dabei Informationen zur Verfügung stellen, werden diese Informationen ebenfalls an das bewertete Unternehmen weitergegeben.

    Ihre personenbezogenen Daten, die an Auftragsverarbeiter weitergegeben werden
    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an ausgewählte Dritte weiter (dazu gehören z. B. die Tochterunternehmen von Trustpilot und andere Unternehmen innerhalb der Trustpilot-Gruppe sowie sonstige Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, um unsere Dienstleistungen zu erbringen), die verschiedene Dienste für uns leisten und damit den technischen Betrieb unseres Portals und die Bereitstellung unserer Dienste unterstützen („Auftragsverarbeiter“). Diese Dritten sind Auftragsverarbeiter der personenbezogenen Daten, für die wir Verantwortlicher sind. Wir haben mit diesen Auftragsverarbeitern jeweils eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, wonach die Auftragsverarbeiter ausschließlich gemäß unseren Anweisungen handeln dürfen. Durch Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung ermächtigen Sie uns, diesen Auftragsverarbeitern Anweisungen zur Verarbeitung von Daten gemäß der Datenschutzerklärung und für den Zweck der Nutzung des Portals zu erteilen.

    Wir unterziehen alle Auftragsverarbeiter einer eingehenden Prüfung, um sicherzustellen, dass diese Auftragsverarbeiter angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, damit Daten nicht versehentlich oder entgegen den Vorschriften vernichtet werden, verloren gehen, beschädigt, gegenüber unbefugten Personen offengelegt, missbraucht oder auf andere Weise verarbeitet werden, die eine Verletzung der Datenschutzgesetze darstellt.

    Manche dieser Auftragsverarbeiter und Drittanbieter sind außerhalb Ihres Wohnsitzlandes ansässig und unterliegen unter Umständen abweichenden oder weniger strikten Datenschutzanforderungen. Vorbehaltlich der in diesen Ländern geltenden Gesetze stellen wir jedoch sicher, dass Ihre Daten standortunabhängig durch entsprechende Sicherheitsmaßnahmen geschützt werden. Dies erreichen wir durch eine Kombination von angemessenen technischen, organisatorischen und administrativen Sicherheitsmaßnahmen und den Abschluss entsprechender Verträge, um diese Anforderungen zu untermauern. Beispielsweise übermitteln wir personenbezogene Daten europäischer Nutzer nur dann in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, sofern dort eine von der Europäischen Kommission genehmigte Methode zur Validierung der Übermittlung vorgeschrieben ist.

    Sonstige Offenlegungen
    Zusätzlich zu den vorgenannten Fällen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte und unter folgenden Umständen weiter:

    • um gesetzliche Vorschriften einzuhalten oder auf Klagen und Gerichtsverfahren (wie u. a. Vorladungen oder Gerichtsbeschlüsse) oder Aufforderungen öffentlicher und staatlicher Behörden zu reagieren,
    • um mit aufsichtsrechtlichen und staatlichen Behörden im Zusammenhang mit Untersuchungen oder verwiesenen Verfahren zu kooperieren,
    • an Dritte in Verbindung mit der Durchsetzung unserer allgemeinen Nutzungsbedingungen für Nutzer, unserer Richtlinien für Bewerter, unserer allgemeinen Nutzungsbedingungen für Unternehmen und unserer Richtlinien für Unternehmen,
    • an Dritte, um unseren Geschäftsbetrieb bzw. den unserer verbundenen Unternehmen zu schützen,
    • an Dritte, um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unser Eigentum und/oder die Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder das Eigentum unserer verbundenen Unternehmen, von Ihnen oder anderen zu schützen,
    • an Dritte, um uns zur Verfügung stehende Rechtsmittel in Anspruch zu nehmen oder uns entstandene Schäden einzugrenzen,
    • an Dritte, damit wir mutmaßliche oder tatsächliche verbotene Handlungen, wie u. a. Betrug oder Missbrauch unseres Portals, untersuchen, diesen vorbeugen oder diesbezüglich Maßnahmen ergreifen können,
    • an Dritte im Falle von Umstrukturierungen, Fusionen, Übernahmen, Verkäufen, Joint Ventures, Abtretungen, Übertragungen oder sonstigen Veräußerungen des gesamten oder Teilen unseres Geschäfts bzw. unserer Vermögenswerte (wie auch in Verbindung mit etwaigen Insolvenz- oder ähnlichen Verfahren).
  • Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie wir diese benötigen oder gesetzlich dazu verpflichtet sind. Dies hängt davon ab, aus welchem Grund die betreffenden Daten erfasst wurden und ob dazu für uns eine fortdauernde Rechtsgrundlage besteht (z. B. um einen mit Ihnen bestehenden Vertrag zu erfüllen, eine von Ihnen erbetene Leistung zu erbringen, gesetzlichen Vorschriften nachzukommen oder für berechtigte Interessen unsererseits). Wenn wir keinen triftigen Grund mehr haben, Ihre Daten weiterhin aufzubewahren, werden die Daten von uns entweder gelöscht oder anonymisiert, sodass Sie anhand der Daten nicht mehr identifizierbar sind. Je nach Verwendungszweck handhaben wir gewisse Daten unterschiedlich. Sie können Ihre personenbezogenen Daten jedoch jederzeit löschen oder uns darum bitten, diese Daten für Sie zu löschen (weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten im Abschnitt „Ihre Rechte“).

    Wir bewahren die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Bewertungen, so lange auf, wie Sie einen Trustpilot-Account haben oder wie es erforderlich ist, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen. Wenn Sie Ihren Nutzer-Account löschen, speichern wir ein Protokoll mit den folgenden Daten: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das Datum der Löschung Ihres Accounts. Dieses Protokoll bewahren wir drei Jahre auf. In manchen Fällen bewahren wir bestimmte Daten auch nach Löschung Ihres Trustpilot-Accounts weiterhin auf, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder ein berechtigtes Interesse daran haben, diese Daten aufzubewahren. Zu den Gründen für eine längere Aufbewahrung bestimmter Daten zählen u. a. Sicherheit, Verhinderung von Betrug und Missbrauch unseres Portal, Einhaltung gesetzlicher oder aufsichtsrechtlicher Vorschriften und die Verteidigung unserer berechtigten Geschäftsinteressen.

    Personenbezogene Daten, die wir von Unternehmen erhalten, die unseren automatisierten Dienst nutzen, um Ihnen Bewertungseinladungen in deren Namen zuzusenden, bewahren wir drei Jahre auf.

  • Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat höchste Priorität für uns. Wir setzen verschiedene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb unseres Unternehmens ein und überprüfen unsere Systeme regelmäßig auf Schwachstellen. Allerdings können wir, da das Internet kein vollkommen sicheres Umfeld darstellt, die Sicherheit der Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht gewährleisten oder garantieren. Über das Portal versandte E-Mails sind ggf. nicht verschlüsselt und wir empfehlen Ihnen daher, in Ihren E-Mails keine vertraulichen Informationen an uns zu senden.

    Wir arbeiten beständig an der Verbesserung unserer Sicherheitsmaßnahmen und Richtlinien und werden die betreffenden Informationen bei Neuerungen kontinuierlich aktualisieren.

  • Wir setzen Cookies und ähnliche Technologien ein, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen, zu optimieren, zu personalisieren und zu analysieren sowie auch für Werbezwecke.

    Wir setzen eine Kombination aus Cookies und anderen Technologien ein, wie z. B. Pixel und Tracking-Codes, um Daten zur Verwendung entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke zu erfassen.

    Was ist ein Cookie?
    Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Websites, die Sie besuchen, oder Anwendungen, die Sie nutzen, über Ihren Webbrowser auf Ihrem Computer bzw. Gerät gespeichert wird. Indem Cookies z. B. Ihre Vorlieben und Einstellungen erfassen, liefern sie uns die Informationen, die wir benötigen, um Ihnen ein möglichst stimmiges und relevantes Nutzererlebnis zu bieten. Darüber hinaus setzen wir Cookies ein, um Informationen über Versuche oder über Verbesserungen zu erhalten, die wir testen, um zu verfolgen, wie Sie unsere Dienste nutzen, und herauszufinden, ob sie sich als wirksam erwiesen haben.

    Die Cookies auf unserer Website werden von uns selbst, von Drittanbietern, mit denen wir zusammenarbeiten, oder von unabhängigen Dritten, z. B. Werbeunternehmen, gesetzt.

    Was sind Pixel?
    Pixel sind kleine, transparente Bildelemente in einer Webseite oder E-Mail. Wir nutzen Pixel, um nachzuvollziehen, wie Sie mit unseren Diensten, dazu zählen auch Marketing-E-Mails, interagieren.

    Was sind Tracking-Codes?
    Tracking-Codes sind Codeschnipsel, die in eine Webseite eingebunden werden, um beispielsweise Besuche und Interaktionen zu messen. Wir setzen Tracking-Codes ein, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie mit unseren Diensten und Ihnen angezeigter Werbung interagieren, und ganz allgemein, wie Sie unser Portal nutzen.

    Weitere Informationen und Einzelheiten zu den verschiedenen Cookies und ähnlichen Technologien, die wir einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Wenn Sie einen Nutzer-Account bei Trustpilot haben, können Sie jederzeit auf die wichtigsten mit Ihrem Profil verbundenen personenbezogenen Daten zugreifen und diese Daten bearbeiten, herunterladen oder löschen, indem Sie sich in Ihren Account einloggen. Von dort aus können Sie auch Ihre Einstellungen für E-Mail-Benachrichtigungen verwalten.

    Sie haben außerdem Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die uns über Sie vorliegen. Unter Umständen können diese Rechte eingeschränkt sein, beispielsweise wenn im Zuge der Erfüllung Ihres Anliegens personenbezogene Daten einer anderen Person offengelegt würden oder Sie uns bitten, Daten zu löschen, die wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahren müssen bzw. aufgrund berechtigter Interessen aufbewahren dürfen. Wenn etwaige Bedenken Ihrerseits nicht beigelegt werden können, haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Privatsphäre“ in unserem Support-Center.

    Aufrufen und Herunterladen Ihrer persönlichen Daten
    Wenn Sie einen Nutzer-Account bei Trustpilot haben, können Sie sich dort einloggen, um die mit Ihrem Account in Verbindung stehenden Informationen, einschließlich Ihrer Bewertungen, einzusehen und herunterzuladen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Privatsphäre“ in unserem Support-Center.

    Wenn Sie einen Business-Account bei Trustpilot haben oder selbst wenn Sie keinen Account haben, können Sie sich per E-Mail an privacy@trustpilot.com wenden und Informationen über Ihre personenbezogenen Daten erfragen.

    Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
    Wenn personenbezogene Daten, die uns über Sie vorliegen, nicht richtig oder irreführend sind, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder wenn Sie nicht länger auf dem Portal erscheinen möchten, können Sie die Daten selbst berichtigen, bearbeiten oder löschen indem Sie sich in Ihren Nutzer-Account bei Trustpilot einloggen. Ansonsten können Sie sich auch gerne per E-Mail an privacy@trustpilot.com rwenden und darum bitten, dass wir Ihre Daten berichtigen oder löschen.

    Im obigen Abschnitt „Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?“ finden Sie weitere Informationen zum Löschen Ihrer Daten.

    Sonstige Rechte
    Neben den oben aufgeführten Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie zudem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, und das Recht, zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (insbesondere dann, wenn wir die Daten nicht verarbeiten müssen, um vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, wie z. B. die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke).

    In den Fällen, in denen Sie uns auf unsere Bitte hin Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung entweder über die innerhalb des entsprechenden Produkts bereitgestellte Funktion widerrufen oder indem Sie uns kontaktieren (siehe Abschnitt „Kontaktaufnahme“ weiter unten). Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Trustpilot widerrufen, wirkt sich dies nicht auf etwa zu dem Zeitpunkt bereits verarbeitete Daten aus.

  • In diesem Abschnitt finden Sie zusätzliche Informationen in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über in Kalifornien ansässige Personen erfassen, und zu den Rechten, die diesen Verbrauchern gemäß dem kalifornischen Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern (California Consumer Privacy Act bzw. „CCPA“) zustehen.

    Weitere Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten, die wir im Zeitraum der letzten 12 Monate erfasst haben, finden Sie im obigen Abschnitt „Welche personenbezogenen Daten wir erfassen“. Wir erfassen diese Daten für geschäftliche und kommerzielle Zwecke wie im obigen Abschnitt „Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden“ erläutert. Wir geben diese Daten an Dritte der Kategorien weiter, die im obigen Abschnitt „Wer kann auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen?“ aufgeführt sind.

    Nach dem CCPA haben Sie in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die uns über Sie vorliegen, die folgenden Rechte:

    • Recht auf Auskunftserteilung
    • Recht auf Löschung
    • Recht auf Ablehnung (Opt-out)
    • Recht auf Offenlegung
    • Recht auf gleiche Dienstleistungen und Preise (Gleichbehandlung)

    Wir setzen uns dafür ein, dass Sie Ihre Datenschutzrechte, einschließlich der Ihnen nach dem CCPA zustehenden Rechte, ausüben können.

    In Übereinstimmung mit den Vorschriften des CCPA werden wir Sie nicht benachteiligen, wenn Sie die Ihnen nach dem CCPA zustehenden Rechte geltend machen. Sie können Ihre Rechte aus dem CCPA geltend machen, indem Sie uns per E-Mail (privacy@trustpilot.com) oder per Post an die weiter unten aufgeführte Adresse kontaktieren. Wir überprüfen dann Ihren Antrag anhand der mit Ihrem Account verbundenen Informationen, einschließlich der E-Mail-Adresse. In Kalifornien ansässige Verbraucher können zudem einen Bevollmächtigten beauftragen, diese Rechte in ihrem Namen auszuüben.

    Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkauft werden. Die Definition eines „Verkaufs“ ist im CCPA sehr allgemein definiert und umfasst auch die Weitergabe von personenbezogenen Daten an andere Unternehmen oder sonstige Dritte ohne finanziellen Profit. Trustpilot wird Ihre Daten niemals aus gewinnorientierten Gründen verkaufen. Wenn wir jedoch Ihre Daten an unsere Geschäftspartner weitergeben, um Ihnen z. B. auf Sie zugeschnittene Werbung anzuzeigen oder um Verbesserungen an unseren Diensten vorzunehmen, fallen diese Verwendungszwecke unter die breit gefasste Definition eines „Verkaufs“ nach dem CCPA. Wir nehmen diese Art der Datenübermittlung nur dann vor, wenn wir der Auffassung sind, dass dies für Sie vorteilhaft ist, indem wir Ihnen dadurch ein besseres Erlebnis, ein höheres Serviceniveau oder Inhalte bieten können, die für Sie von Interesse sein könnten.

    Sie können jederzeit etwaigen Vorgehensweisen widersprechen, die zu einem Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten führen könnten. Um Ihre Privatsphäre-Einstellungen zu verwalten und den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten zu untersagen, verwenden Sie bitte die entsprechende Funktion auf unserer speziell dafür vorgesehenen Seite Meine Daten nicht verkaufen. Sie können uns auch per E-Mail (privacy@trustpilot.com) oder per Post an die weiter unten aufgeführte Adresse kontaktieren.

  • Unser Portal ist nicht für Kinder unter 16 Jahren vorgesehen und wir erfassen nicht bewusst personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie erfahren, dass uns ein Kind jünger als 16 Jahre seine personenbezogenen Daten überlassen hat, setzen Sie sich bitte anhand der weiter unten aufgeführten Kontaktinformationen mit uns in Verbindung.

  • Diese Datenschutzerklärung kann von uns bei Bedarf abgeändert werden. Gesetze, Vorschriften und Branchenstandards entwickeln sich beständig weiter, was derartige Änderungen erforderlich machen kann. Auch Änderungen an unseren Dienstleistungen oder unseren Geschäftstätigkeiten können zu Änderungen an unserer Datenschutzerklärung führen. Wir veröffentlichen diese Änderungen jeweils auf dieser Seite und empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung gelegentlich durchzusehen, um über den aktuellen Stand informiert zu bleiben.

    Wenn wir Änderungen vornehmen, die erhebliche Auswirkungen auf Ihre Datenschutzrechte haben, geben wir dies zusätzlich per E-Mail oder über unser Portal bekannt. Ihre weitere Nutzung unseres Portals oder unserer Dienste nach Veröffentlichung der Änderungen oder einer Mitteilung über Änderungen an der Datenschutzerklärung bedeutet, dass Sie diese akzeptieren und der aktualisierten Datenschutzerklärung zustimmen.

  • Wir möchten die hier bereitgestellten Informationen so klar und transparent wie möglich machen. Wenn Sie jedoch trotzdem Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, oder wenn Sie die Ihnen gemäß unserer Datenschutzerklärung zustehenden Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an privacy@trustpilot.com.

    Sie können uns per Post über folgende Adresse erreichen:

    Trustpilot A/S
    Pilestraede 58, 5. Etage
    1112 Kopenhagen K
    Dänemark
    CVR-Nr.: 30276582

    Wenn Ihre Beschwerde auch nach Kontaktaufnahme nicht beigelegt werden kann, haben Sie weitere Optionen; so können Sie z. B. eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz einreichen, wie beispielsweise bei der dänischen Datenschutzbehörde. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Privatsphäre“ in unserem Support-Center.

    Weitere Informationen zum Thema Privatsphäre und Datenschutz finden Sie ebenfalls in unserem Support-Center.